Mehrfamilienhaus
In den Reben Diepflingen

MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen
MFH In den Reben Diepflingen

Mehrfamilienhaus
In den Reben Diepflingen

Im Grünen wohnen - mit Südlage und herrlicher Jura-Aussicht


Die Gemeinde Diepflingen liegt im Homburgertal an der alten Hauenstein-Bahnlinie Sissach-Olten. Hügelketten des Baselbieter Juras prägen das Landschaftsbild. In diesem herrlichen Panorama befindet sich das Hanggrundstück.

Der neue, terrassenhausartige Baukörper bettet sich so in den Hang ein, dass sämtliche acht eingeschriebenen Wohnungen über freie Talsicht verfügen. Durch das kompakt angeordnete Volumen entsteht genügend Freiraum zur gebauten Umgebung.

Sämtliche 3.5- bis 5.5-Zi-Wohnungen sind durch einen Aufzug hindernisfrei erschlossen und zeichnen sich mitunter durch Südorientierung, Panoramafenster im zusammenhängenden Wohn-/Essbereich und eine grosse, partiell gedeckte Terrasse aus, damit die einzigartige Aussicht witterungsflexibel genossen werden kann. Auch die Einstellhalle ist mit zwei Autoabstellplätzen pro Wohneinheit grosszügig organisiert.

Ende Dezember 2016 war der zur Hangbebauung gehörende Quartierplan „In den Reben“ vom Souverän bewilligt worden.

 

Projektentwicklung Lehner + Tomaselli AG