Alterswohnungen Sissach

Alterswohnungen Sissach
Alterswohnungen Sissach
Alterswohnungen Sissach
Alterswohnungen Sissach
Alterswohnungen Sissach
Alterswohnungen Sissach
Alterswohnungen Sissach
Alterswohnungen Sissach

Alterswohnungen Sissach

Mehrwert durch Transformation und Dachaufstockung.


Die bestehende, in den 70er-Jahren erstellte Bausubstanz verfügt über eine Wohnnutzung, die den heutigen Anforderungen an ein altersgerechtes Zuhause nicht mehr entspricht.

Die vorhandenen sechs 3- und 4-Zi-Einheiten erweitert die innere Transformation und Dachaufstockung zu insgesamt elf neuen, lichtdurchfluteten 2- und 4-Zi-Wohnungen. Die Wohnungsgrundrisse der fünf Geschosse verfügen über einen offenen Wohnraum. Der jeweils anliegende Balkon bietet einen herrlichen Blick auf das Flussgebiet der Ergolz. Die Giebelwohnungen erweisen dem Blumenfenster, das in dieser Gegend ein traditionelles Element ist, mit einer Neuinterpretation ihre Referenz, in dem sie es als Wohnfenster einbauen.

Hohe Dachräume verstärken in den Giebelwohnungen das grosszügige Raumgefühl. Die Holzelementbauweise wird für das Dach und die Innenraumwände angewendet, die gesamte Aufstockung im Minergiestandard erstellt.

 

Auftraggeber Genossenschaft Alterssiedlung Sissach
Baubeginn Juli 2015
Fertigstellung August 2016