Café Caprice
Hauptstrasse Sissach

Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach
Café Caprice Sissach

Café Caprice
Hauptstrasse Sissach

Offene Gastrolandschaft für die nächste Generation.


Das Café Caprice befindet sich an der Hauptstrasse, im Dorfzentrum der Baselbieter Gemeinde Sissach. Mit der Erweiterung, Optimierung bzw. Modernisierung, die anlässlich des bevorstehenden Wechsels in der Geschäftsführung eingeleitet wurde, werden die heutigen betriebs- bzw. sicherheitstechnischen und betriebsorganisatorischen Anforderungen erfüllt – und zusätzlich das Ambiente für den Gast neu gestaltet. Hinzu kommt eine verbesserte Flächennutzung durch Zusammenführung einzelner, ehemals unterschiedlich genutzter Ladenflächen zu einer offenen Gastro-Landschaft.

Diese gliedert sich in drei Bereiche: den Verkaufsladen der Bäckerei, den Caféraum und Loungebereich. Allesamt verfügen sie über einen eigenen Eingang, mithin über eine hohe Nutzungsindividualität. Der allseitig raumhoch verglaste Verkaufsladen bringt viel Tageslicht ins Innere und von aussen sind die angebotenen Köstlichkeiten gut einsehbar. Sie kommen auf der schwarzen, der U-förmigen Verkaufstheke wegen zusammenhängenden Auslagefläche optimal zur Geltung.

Der Caféraum bietet die gleiche Anzahl Sitzplätze an, jedoch grosszügigerangeordnet und mit neuem, bequemerem Mobiliar ausgestattet – und wird mit einem neu integrierten, zeitgemässen Loungebereich ergänzt. Differenzierte Raumhöhen gliedern die einzelnen Bereiche, die allesamt neu über eine abgehängte Akkustikdecke verfügen. Grosse, in den Raum hängende Pendelleuchter markieren den Cafébereich zusätzlich. Von hier aus ist die gesamte Gastro-Landschaft überblickbar.

 

Auftraggeber Privat
Baubeginn März 2014
Fertigstellung November 2014