Vier Einfamilienhäuser Wybäumet Itingen

Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen
Vier EFH Wybäumet Itingen

Vier Einfamilienhäuser Wybäumet Itingen

Stilvoll Wohnen mit unverbauter Weitsicht.

Itingen ist ein T-förmiges angelegtes Bauerndorf im Oberen Baselbiet. Der Ort liegt auf halbem Weg zwischen Liestal und Sissach – die Parzelle selber am Hang. Mithin beste Weitsicht, die sowohl zur Sissacher Fluh wie auch bis nach Liestal reicht und das Ergolztal umfasst.

Vier neue 5.5-Zi-Einfamilienhäuser bieten an dieser herrlichen Lage grosszügig organisierten Wohnraum und eine schlichte, gleichsam moderne Architektur. Ihre Solidität ist hoch, ebenso ihre Funktionalität und die Qualität der angewendeten Materialien und Produkte.

An das Grundstück der vier Wohnhäuser grenzt gartenseitig die Landwirtschaftszone, was sowohl eine unverbaubare Aussicht wie Südlage bedeutet. Mit der Situierung am Ende einer Quartierstrasse bleibt die Zufahrt wie auch der Wendeplatz davor vom Durchgangsverkehr verschont.

Der Grundriss zeichnet sich jeweils durch einen geräumigen Eingangsbereich mit durchdachter Garderobenlösung aus, durch helle Schlafräume und einen drei Meter hohen Wohn-/Essraum mit offener Küche. Sämtliche dieser Tagesräume sind grossflächig verglast und dem gedeckten Sitzplatz anliegend. Wohn- und obere Schlafräume bieten dabei diesen wundervollen Panoramablick in die weite Landschaft. Eine gedeckte Vorzone ermöglicht die witterungsunabhängige Verbindung zwischen Doppelgarage und Eingang.

Homepage Wybäumet

 

Projektentwicklung Lehner + Tomaselli AG
Baubeginn geplant 2017
Fertigstellung geplant 2018