Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden

Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden
Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden
Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden
Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden
Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden
Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden
Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden
Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden

Neubau Atelier mit Wohnung in Gelterkinden

Der klare, zurückhaltende Kubus setzt einen wohltuenden Kontrapunkt gegenüber der umliegenden Heterogenität industrieller Bauten.

 

Die Oberbaselbieter Zentrumsgemeinde liegt eingebettet zwischen bewaldeten Hügeln im Ergolztal, die Parzelle selber im Südosten der Gemeinde naher der schulanlage Hofmatt – in der Schnittstelle zwischen Einfamilienhaus- und Industriequartier.


Der klare, zurückhaltende Kubus setzt einen wohltuenden Kontrapunkt zur umliegenden heterogenen gewerblich industriellen Bebauung. Durch den horizontalen Versatz der beiden Geschosse entstehen spannungsvolle Aussenräume mit klarer Nutzung.


Der vollumfänglich in vorgefertigter Holzelementbauweise erstellte Neubau erschliesst sich über die bestehende Zufahrt des Vorderhauses. Die Mischung aus Wohnen und Gewerbe setzt sich im Inneren des Atelierhauses weiter. Zwei Atelierräume mit gemeinsamer Infrastruktur im Erdgeschoss und eine 4.5 Zimmer-Wohnung mit Terrasse im Oberschoss bilden das Raumprogramm.

 

Auftraggeber Privat
Baubeginn April 2017
Fertigstellung Oktober 2017