Um- und Neubau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach

Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach
Um- und Anbau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach

Um- und Neubau Einfamilienhaus Kienbergweg Sissach

Räumliche Anpassung an heutige Anforderungen – insbesondere im Erdgeschoss, welches die Aussicht in die umliegende Landschaft stärker gewichtet.


Die Oberbaselbieter Gemeinde Sissach liegt eingebettet von stark bewaldeten Hügeln im Ergolztal. Das Haus selber steht in der Schnittstelle zwischen Wohn- und Landwirtschaftsgebiet, die gebaute Umgebung besteht aus ein disperses Siedlungsmuster bildende Wohnbauten.


Das bestehende Einfamilienhaus wurde 1965 erbaut. Durch die Umbaumassnahmen erhält das Haus ein komplett neues Aussehen. Am vorhandenen Splitlevel-Typ, welcher sich optimal in das Gelände anpasst, wurde festgehalten. Die Optimierung des Grundrisses bzw. Modernisierung des Raumgefüges insbesondere im Erdgeschoss, organisiert eine komplett neue Raumlandschaft. Das Wohnzimmer verfügt – mittels raumhoher Verglasung auf der Südseite – neu über die ihm angemessene Weitsicht in den angrenzenden Landschaftsraum.


Kern des Umbaukonzeptes ist die Ausbalancierung von Bewahrung und Erneuerung bzw. Kombination von alten und bestehenden Elementen.

 

 

Bauherrschaft Privat
Baubeginn März 2019
geplante Fertigstellung September 2019