Lokal verankert

 

lehnertomaselliarchitekten engagieren sich seit vielen Jahren für eine nachhaltige Baukultur und Lebensqualität im ländlichen Raum. Sie berücksichtigen traditionelle Kräfte und planen Bauwerke, die sich in den Landschaftsraum einpassen – und die sich vermittelnd mit der gebauten Umgebung verorten.

 

Dem örtlichen Kontext gegenüber verpflichtet


Zugeschnitten auf den Nutzerbedarf


Eigenständig und unbeeinflusst von aktuellen Modeströmungen


Kundennah, am Puls der Zeit wirkend und zugleich authentisch

 

 

Identität geben

 

lehnertomaselliarchitekten bauen für Menschen in jeder Lebensphase. Ihre Lösungen sind individuell und gestalten den Alltag, ohne alltäglich zu sein. Sie schaffen Werte und sehen sich in der Verantwortung, wertvollen Lebensraum zu schaffen – für das Private und die Öffentlichkeit.

 

Der Mensch steht im Mittelpunkt


Beständige Ideen – ökonomisch, energetisch, technisch überzeugend


Identität stiftende Bauwerke


Räumliche Berücksichtigung von Veränderungen im Leben


Auslotung von Bestandsentwicklungen / räumliche Qualitätssicherung

Innovativ und beständig

 

lehnertomaselliarchitekten haben Freude am sinnlichen Umgang mit Raum und Material, wenden neuste Technik sinnvoll an und setzen vorhandene Ressourcen umsichtig ein. Sie haben den Anspruch, die komplexen Bedingungen von Architektur zu einer einfachen und plausiblen Gestalt zu verdichten.

 

Machbare und zugleich individuell zugeschnittene Konzepte


Ökonomische und nachhaltige Lösungen


Erfüllung wirtschaftlicher, funktionaler und technischer Bedingungen


Willen und Freude, qualitativ hochwertige Räume zu realisieren


Hoher gestalterischer Anspruch


Spezifische Materialisierung und Konstruktion